Di-Do: 9-12 & 13-16 Uhr | Fr: 9-12 Uhr – 0361 264650

Hier siehst du die letzten fünf Artikel
und im Anschluss eine Liste der letzten 50 Artikel.


Neue Reihe: Zoom in den Advent

| checkpointJesus | Neues

Banner 16 zu 9

Malte Kleinert

Neue Reihe: Zoom in den Advent

Bald heißt es wieder: "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!" Und schon seit spätestens Anfang November sind in allen Läden die Weihnachtsdekoartikel und -süßigkeiten im Verkaufssortiment angekommen. Auch das Kirchenjahr geht zu Ende und bald startet der Advent. Deswegen wollen wir in unserer neuen Gottesdienstreihe "Zoom in den Advent" einmal ganz nah an wichtige christliche Themen im Bezug zur Advents- und Weihnachtszeit ranzoomen und die Hintergründe von dieser wichtigen Zeit im Jahr verdeutlichen.

Zunächst zu den Basics: Nächstenliebe und Gerechtigkeit, diese Themen werden uns in den nächsten zwei Wochen beschäftigen. Danach geht's an die Substanz - und zwar an die des Adventskranzes und des Lukasevangeliums:

- 14.11. Nächstenliebe
- 21.11. Gerechtigkeit
Bedeutungen des Adventskranzes:
-28.11. Prophezeiungen
- 5.12. Bethlehem
- 12.12. Freude
- 19.12. Liebe
- 24.12. Heiligabend (auch um 17 Uhr), demnächst mit Voranmeldung unter cpj.de

Gottesdienst zum Thema Nächstenliebe

Wir wollen reinzoomen, hingucken in diese besondere Zeit. Wir erinnern uns Jesus Ankunft und freuen uns, dass er zurück kommen wird. Jesu Kommen hat die Welt verändert, aber nicht Gott. Wie er sich unser Zusammenleben miteinander und mit ihm vorstellt, darum soll es am Sonntag gehen.
Gemeinsam mit Malte schauen wir ins Alte Testament und auf die Beziehung zum Mitmenschen.

  • Gottesdienst um 17 Uhr
  • 2 Kindergottesdienste für die 3-5- und 6-8-Jährigen
  • selbstständige Betreuung von Kindern im Seminarraum möglich

>> Anmeldung unter cpj.de

  • im Anschluss: Gemeinschaft draußen bei Tee und Fackeln...
  • ...und beim checkpoint unplugged und 3G Melde dich dafür kurz an der Tür an - mit Nachweis oder Selbsttest - und los geht's: Du kannst im Saal Musik machen, auf den Sofas ins Gespräch über die Predigt kommen (auch wenn du nicht im Gottesdienst warst), im BE-Raum in Ruhe beten oder bei was zu Trinken und Spielen im Seminarraum andere Leute kennenlernen. Komm einfach vorbei!

 

Einladung zum Gottesdienst: Zoom in den Advent - Nächstenliebe

| checkpointJesus Erfurt | Neues

 Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 14.11. um 17 Uhr vor Ort im Checkpoint Jesus oder online im Livestream!

Banner 16 zu 9
Bald heißt es wieder: "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!" Und schon seit spätestens Anfang November sind in allen Läden die Weihnachtsdekoartikel und -süßigkeiten im Verkaufssortiment angekommen. Auch im CheckpointJesus geht es rasant auf Weihnachten zu. Deswegen wollen wir in unserer neuen Gottesdienstreihe "Zoom in den Advent" einmal ganz nah an wichtige christliche Themen im Bezug zur Advents- und Weihnachtszeit ranzoomen und die Hintergründe von dieser wichtigen Zeit im Jahr verdeutlichen.

Am Sonntag wird Malte Kleinert zum Thema: „Nächstenliebe“ predigen. 
Achtung! Wieder Anmeldung auf cpj.de für den Gottesdienst! 

Wo? Gerberstraße 14a
Wann? 17 Uhr

-  Kindergottesdienst: um 17:00 Uhr Treffen draußen
- ebenfalls möglichst frühzeitige Anmeldung auf cpj.de >> linker Reiter >> Weiterleitung zu churchtools
- selbstständige Betreuung von Kleinkindern im Seminarraum möglich

Zum Livestream geht's hier lang!

Gottesdienst: Zoom in den Advent - Gerechtigkeit

| checkpointJesus Erfurt | cpJ
 
Micha 6,1-8 (GNB)
Tobias Nestler 

1 Hört, was der Herr mir befohlen hat: »Vertritt meine Sache gegen mein Volk! Berge und Hügel sollen die Zeugen sein.« 2 Ihr uralten Berge, ihr Fundamente, auf denen die Erde ruht: Hört, was der Herr seinem Volk zu sagen hat! Denn er zieht Israel zur Rechenschaft. 3 »Habe ich dir irgendetwas angetan, mein Volk?«, fragt der Herr. »Habe ich etwa zu viel von dir verlangt? Bring deine Klage vor! 4 Ich habe dich aus der Sklaverei in Ägypten befreit. Ich habe dir Mose, Aaron und Mirjam als Führer gegeben. 5 Denk daran, mein Volk, was der Moabiterkönig Balak gegen dich im Schilde führte und was ihm der Seher Bileam antworten musste! Denk an den Jordanübergang zwischen Schittim und Gilgal![1] Dann wirst du erkennen, wie viel Gutes ich für dich getan habe!« 6 Ihr fragt: »Womit soll ich vor den Herrn treten, diesen großen und erhabenen Gott? Was soll ich ihm bringen, wenn ich mich vor ihm niederwerfe? Soll ich einjährige Rinder als Opfer auf seinem Altar verbrennen? 7 Kann ich ihn damit erfreuen, dass ich ihm Tausende von Schafböcken und Ströme von Olivenöl bringe? Soll ich meinen erstgeborenen Sohn opfern,[2] damit er mir meine Schuld vergibt?« 8 Der Herr hat dich wissen lassen, Mensch, was gut ist und was er von dir erwartet: Halte dich an das Recht, sei menschlich zu deinen Mitmenschen und lebe in steter Verbindung mit deinem Gott! 

Hier kannst du die Predigt direkt anhören:

 

Banner 16 zu 9

Zum Livestream geht es HIER lang!

NewLife... und alles kam anders...

| Carolin Roth | NewLife

Liebe NewLife Freunde!

Leider müssen wir euch heute eine traurige Nachricht überbringen. Nachdem wir in den letzten Wochen im Austausch mit dem Gesundheitsamt standen und die aktuelle Situation immer wieder neu überdacht haben, müssen wir euch heute leider mitteilen, dass der NewLife in der nächsten Woche nicht stattfinden kann. Wir bedauern dies selbst zutiefst und hätten uns riesig gefreut, wieder so viele von euch zu sehen und gemeinsam einen richtig coolen Gottesdienst zu feiern. Die steigenden Zahlen und die immer engeren Beschränkungen haben uns aber dazu veranlasst, die Lage neu zu bewerten. Wir möchten gerade in dieser Zeit Hoffnung verteilen und kein Corona. Wir freuen uns schon jetzt total darauf, wenn NewLife wieder möglich ist und hoffen natürlich auf unseren nächsten Termin, den 29.01.22. Seid gesegnet und passt auf euch auf!

MontagsMutMacher | 22.11.2021

Liebe CVJM-Community!

Totensonntag – da war er wieder gestern, dieser gruselige Feiertag am Ende des Kirchenjahres. Bevor wir uns in den Trubel des Advents stürzen dürfen (müssen? wollen?), erinnern wir uns noch einmal an die Menschen, die wir im vergangenen Jahr verloren haben.

Vor einigen Jahren hat mich eine Pfarrerin an diesem Termin beeindruckt, praktisch kalt erwischt: Sie trug – ausgerechnet an diesem schwarzen Sonntag – anstelle ihres üblichen schwarzen Talars eine Albe, ein alternatives Gottesdienstgewand in Weiß, das sich auf das urchristliche Taufkleid zurück bezieht.

Trübe Gedanken? Schlechter Geschmack? War der Talar in der Reinigung? Nein, das war Absicht! So wurde es dann auch in der Predigt deutlich.

Das Grab ist leer, der Herr ist auferstanden, heißt es im Osterevangelium, etwa in Matthäus 28. Und der Apostel Paulus lässt es uns in seinem ersten Brief an die Korinther wissen: Jesus ist auferstanden als „Erstling“, quasi als Modell, als Prototyp für uns alle. Das heißt, auch unser Grab wird einst leer sein.

Was feiern wir am Totensonntag? Nicht dass unsere Verstorbenen von uns getrennt sind, dass wir sie nicht mehr bei uns haben. Nein, das wäre auch wirklich kein Grund zu feiern! Wir feiern, dass sie leben werden, wie auch wir leben werden: in Ewigkeit. Jesus Christus hat am Kreuz den Tod besiegt. Deshalb können wir am Ewigkeitssonntag – so der viel bessere Name dieses Tages – hoffnungsvoll, zuversichtlich, froh sein. Wir haben etwas, worauf wir uns freuen können, für uns und für unsere Verstorbenen.

Euer Georg Litty

Challenge: In dieser Woche kannst du an die guten Zeiten mit denen zurückdenken, die nicht mehr bei dir sind. Und dich darauf freuen, dass du sie auf wunderbare Weise wiedersehen wirst.

2021 09 20 Banner

 

20 weitere Artikel

  1. 23. November 2021
    checkpointJesus
  2. 23. November 2021
    checkpointJesus Erfurt
  3. 23. November 2021
    checkpointJesus Erfurt
  4. 22. November 2021
    Carolin Roth
  5. 17. November 2021
    checkpointJesus Erfurt
  6. 15. November 2021
    Christian Fraaß
  7. 11. November 2021
    Carolin Roth
  8. 07. November 2021
    checkpointJesus Erfurt
  9. 03. November 2021
    Denny Göltzner
  10. 03. November 2021
    checkpointJesus Erfurt
  11. 31. Oktober 2021
    checkpointJesus Erfurt
  12. 29. Oktober 2021
    Nicole Fraaß
  13. 27. Oktober 2021
    Nicole Fraaß
  14. 27. Oktober 2021
    Carolin Roth
  15. 19. Oktober 2021
    checkpointJesus
  16. 17. Oktober 2021
    checkpointJesus Erfurt
  17. 14. Oktober 2021
    checkpointJesus
  18. 10. Oktober 2021
    checkpointJesus
  19. 07. Oktober 2021
    Nicole Fraaß
  20. 05. Oktober 2021
    checkpointJesus